CPAP Ventura

Vorgesehene Verwendung
Das CPAP-Gerät (Continuous Positive Airway Pressure) unterstützt Patienten mit Atembeschwerden.

Funktionsprinzip
Ein einstellbares Luft-Sauerstoff-Gemisch wird mit einem kontinuierlichen Druck in Mund und Nase gedrückt, wodurch die Atemwege offen gehalten werden und die Menge des in den Blutstrom eintretenden Sauerstoffs erhöht wird. Diese Atemhilfe kann verwendet werden, um Covid-19-Patienten mit schweren Atemproblemen das Atmen zu erleichtern, und trägt nachweislich dazu bei, die Notwendigkeit einer invasiven Beatmung zu vermeiden.

Eigenschaften
  • Entwickelt von Mercedes AMG und UCL London (https://www.ucl.ac.uk/)
  • Klinisch getestet und in England im Einsatz
  • Sauerstoff-Luft-Gemisch einstellbar
  • Kompatibel mit Krankenhaus-Sauerstoffanschlüssen
  • Kompatibel mit Standard-Einlassfiltern, Sauerstoffanalysegeräten, PEEP-Ventilen, Patientenschnittstellen
  • Vergleichsweise günstig in der Herstellung

Aktuell sammeln wir Anfragen und stehen in Kontakt mit Interessenten. Sollten auch Sie Interesse haben, füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Unverbindliche Anfrage

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig